Selfmade Chia-Knuspermüsli

15.04.2020

Irgendwann keine Lust mehr auf zusätzlichen Zucker im Müsli? Bei mir war es irgendwann bei der großen Auswahl an Fertigmüslis mit zig Zuckerarten so und da hab ich mir dann einfach selbst eins gebastelt ;)

Die Zutaten dafür:

175 g Haferflocken, 175 g Dinkelflocken, 3 EL weiße Chiasamen, 150 g Nüsse (Walnuss oder Cashew), Zimt und Vanillepulver nach Geschmack, 100 ml Kokosöl, 150 g Honig, 50 g Bananenchips,  20 g getrocknete Gojibeeren, 60 g getrocknete Cranberries, 50 g getrocknete Aprikosen, 30 g Kokoschips.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Haferflocken, Dinkelflocken, Chiasamen, Nüsse und Gewürze in einer großen Schüssel vermengen. Kokosöl und Honig in einem Topf schmelzen und mit dem Getreide mischen. Das Müsli auf einem Blech abkühlen lassen, damit es knusprig wird. Die getrockneten Früchte ggfls. klein schneiden und untermischen. Wenn das Knuspermüsli abgekühlt ist, kann man es in einer gut schließenden Dose aufbewahren.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Eure Manou